Sprache:
Deutsch
English
Português brasileiro
Suche:
Kontakt Drucken

Scheibenfilter

BOKELA Boozer Scheibenfilter  sind in verschiedenen Baugrößen von XS bis L mit Scheibendurchmessern von 2,2 m bis 5,6 m und Filterflächen bis 184 m2 verfügbar.

Das moderne Design aller Kompontenten wie z. B. Filtersegmente, Welle, Filtratrohre, Steuerkopf oder Filtertrog ist die Grundlage für die exzellente Hydraulik und garaniert eine einfache Wartung.


Filtersegmente

Jede Filterscheibe besteht aus bis zu 30 Filtersegmenten aus Vollmetall mit folgenden Eigenschaften:

  • optimale Hydraulik für schnellen Filtratabfluss und effektiven Kuchenabwurf
  • einfache Montage und stabiler Sitz auf der Welle durch Bajonettfuß
  • niedriges Gewicht (<  19 kg) für einfaches Handling
  • spezielle Form des Segmentfußes und dadurch
    • schneller Wechsel und fester Sitz der Filterbeutel
    • sichere aber einfache Befestigung der Filterbeutel mittels Kabelbinder


Filtratrohre und Welle

Die Filtratsammelrohre führen das Filtrat aus den Segmenten der einzelnen Filterscheiben zum Steuerkopf. Besondere Merkmale sind:

  • großdimensionierter Filtratrohrquerschnitt mit optimaler Hydraulik
  • Anordnung im Inneren der Welle bei nicht-abrasiven Produkten
  • Anordnung außen auf der Welle bei abrasiven Produkten (leichte Austauschbarkeit)


Steuerkopf

Boozer Scheibenfilter besitzen einen Hochleistungssteuerkopf der als Vor-Abscheider wirkt:

 

  • minimale Druckverluste durch Auftrennung des Filtrat-Luft Gemisches
  • keine Filtratverschleppung in die Entfeuchtungs¬zone - auch bei hohen Drehzahlen


Filtertrog

Je nach Baugröße besitzen Boozer Scheibenfilter einen gemeinsamen Trog für alle Filterscheiben oder einen „Joint-Single“ Trog (L-Typ). Beide Bauarten zeichnen sich durch folgende Vorteile aus:

  • Suspensionshomogenisierung ohne Rührwerk, d. h. keine Leckage, keine Wartung, kein zusätzlicher Strombedarf, hohe Verfügbarkeit
  • gleiches Niveau und gleichmäßige Kuchendicke an allen Filterscheiben
  • Betrieb mit Niveauregelung d. h. ohne permanenten Suspensionsüberlauf
  • 50% Eintauchtiefe der Filterscheiben d. h. maximaler Kuchenbildungswinkel
  • großdimensionierter, gemeinsamer Überlauf (ein = aus)
  • großdimensionierte Ablassventile, die eine schnelle Trogentleerung gestatten


Kuchenabwurf mit Snap-Blow Ventil

Durch Snap-Blow-Ventile wird der Druckluftrückstoß für den Kuchenabwurf elektronisch geregelt:

  • zeitlich exakter Impuls für den Kuchenabwurf
  • Druckluftrückstoß erfolgt bei niedrigem Überdruck
  • auch dünne Filterkuchen von 4 – 5 mm werden sicher abgenommen


Tuchwaschung

Eine online Tuchwaschung sorgt für eine lange Standzeit des Filtertuches.

 


Filterantrieb

Ein exakt berechneter Filterantrieb garantiert einen sicheren Betrieb auch bei hohen Filterdrehzahlen von 6 Upm sowie dicken und schweren Filterkuchen.

 


Automatischer Betrieb

Entsprechend der BOKELA Betriebsphilosophie arbeiten Boozer Scheibenfilter vollautomatisch. Zwei Regelkreise sorgen für einen sicheren Betrieb.

 


Einfache Wartung, hohe Verfügbarkeit

Boozer Scheibenfilter sind mit geringem Aufwand und einfach zu warten:

  • kein Rührwerk
  • fest installierte Laufgitter zwischen den Filterscheiben
  • einfaches Handling durch niedriges Segmentgewicht (< 20 kg)
  • einfache und schnelle Segmentmontage mittels Bajonettfuß
  • einfacher Tuchwechsel
  • online Tuchwaschung
  • wartungsfreie Wellendichtung


Baugrößen

TypXSSMIMEL
Scheibendurchmesser
[m]
2,23,23,94,15,6
Filterfläche
[m2]
12 - 4830 - 12040 - 6046 - 18488 - 176
Anzahl Filterscheiben
pro Steuerkopf

2 - 82 - 82 - 62 - 82 - 6

 

∧ nach oben


© 2011 BOKELA GmbH Karlsruhe, Germany