Sprache:
Deutsch
English
Português brasileiro
Suche:
Kontakt Drucken

Siebfiltration

Dynamische Siebfiltration mit dem DYNO Filter

Die dynamische Siebfiltration mit dem DYNO Filter ist ein neues Verfahren zur Abtrennung von störendem Grobkorn aus feinstpartikulären Dispersionen und Suspensionen im kontinuierlichen Betrieb.

 

Eigenschaften und Vorteile

  • Abtrennung von niedrig konzentriertem Grobkorn aus unverdünnten, hoch konzentrierten (und sehr viskosen) Dispersionen und Suspensionen.
  • Siebschnitt bis hinunter zu 5 µm
  • hohe Feststoffkonzentration im Zulauf ist erlaubt
  • Siebung auch bei hoher Viskosität und thixotropem Fließverhalten
  • die abgetrennten und Grobpartikel sind  hoch eingedickt, d.h. minimaler Produktverlust
  • kontinuierlicher Betrieb
  • hermetisch geschlossene Apparatur
  • automatische und selbstreinigende Apparatur
  • Kühlung oder Erhitzung bei der Siebung
  • Siebung ohne Luftkontakt


Mit dem mit dem DYNO Siebfilter können erstmals hochviskose und hochkonzentrierte Dispersionen und Suspensionen mit scharfem Trennschnitt und großem Durchsatz kontinuierlich in einem geschlossenen Apparat gesiebt werden. Dabei entsteht ein extrem geringer Retentatanteil, das heißt die Produktverluste sind sehr gering.



© 2011 BOKELA GmbH Karlsruhe, Germany